Kita Wortschatzpiraten

Kita „Wortschatzpiraten“
Schillerstraße 45
06886 Lutherstadt Wittenberg

 

Ansprechpartnerin Frau Jennifer Engel
Telefon 03491/400428
E-Mail wortschatzpiraten@kitawerk-wb.de
Träger Kindertagesstättenwerk der Lutherstadt Wittenberg e.V.
Collegienstraße 74
06886 Lutherstadt Wittenberg
Kapazität 90 Kinder
davon 20 Hortkinder
30 Kinder von 0 – 3 Jahren
40 Kinder von 3 – 6 Jahren
Öffnungszeiten 6.00 – 21.00 Uhr

Kurzkonzept der Kita „Wortschatzpiraten“

Unsere Kindertagesstätte „Wortschatzpiraten“ liegt im Wohngebiet, direkt gegenüber der Hundertwasserschule, im Herzen Wittenbergs.

Gemäß dem Leitsatz der Reformpädagogin Maria Montessori „Hilf mir, es selbst zu tun“, ist es unser höchstes Ziel, die Kinder von Beginn an in ihrer Eigenverantwortung zu unterstützen und ihre Selbstständigkeit zu fördern. Bei uns werden Kinder selbst aktiv und lernen zu hinterfragen: Wie geht das? Woher kommt das? Wie funktioniert das?

Unsere Arbeit richten wir an folgenden Grundsätzen aus:

„Wir sind geduldig mit Dir“, d.h. die Art und Weise sowie das Tempo des Lernens richten sich ganz individuell nach jedem Kind. Wir geben den Kindern Raum und Zeit zum Entdecken und Forschen.

„Wir geben Dir Sicherheit durch feste Regeln und Rituale“, d.h. wir geben Orientierung durch eine feste Tagesstruktur, machen den Alltag überschaubar und fördern Zugehörigkeit zur Gemeinschaft.

„Gemeinsam mit dir, achten wir auf Ordnung“, d.h. jedes Material wird nach dem Gebrauch vollständig und ordentlich aufgeräumt und an seinen festen Platz gestellt.

“Wir bereiten die Gruppenräume für Dich so vor, dass Du Dich zurecht findest“, d.h. die Materialien sind frei zugänglich, sind durch Bilder, Beschriftung und Symbole gekennzeichnet.

„Wir schaffen eine liebevolle und vertrauensvolle Umgebung für Dich“, d.h. Lern- und Arbeitsmaterialien sind nach dem Entwicklungsstand der Kinder ausgewählt, regen zu Aktivitäten an um eigene Erfahrungen sammeln zu können und so zur individuellen Entfaltung.

„Wir vertrauen in Deine Fähigkeiten und unterstützen diese“, d.h. wir als päd. Personal sind aktiv, wenn wir das Kind mit Dingen seiner Umgebung vertraut machen ABER: „Wir nehmen uns auch zurück, damit Du aktiv sein kannst“, d.h. Wir sind passiv, sobald das Kind etwas selbständig tun kann.

Folgende Angebote gibt es bei uns unteranderem zu entdecken:

  • Englisch in der Kita
  • Yoga für Kinder
  • Lernwerkstatt
  • Kinderatelier
  • Kinderturnen
  • Forscherwerkstatt

Wie unser Name „Wortschatz…“ bereits verrät, ist ein zweiter großer Schwerpunkt die Spracherziehung. Seit 2011 nehmen wir am Bundes-Modellprojekt „Frühe Chancen -Sprache und Integration“ teil. Unser gesamtes Team hat sich dafür umfangreich über die kindliche Sprachentwicklung sowie zu ihrer Begleitung im Alltag qualifiziert und bietet ausgefallene Sprachangebote an. Am Vormittag begleitet uns zusätzlich eine Spracherzieherin.